Startseite | IBC im Garten | Eckige Regentonnen
400l Wandtank ROCKY Deko-Regenspeicher Steinoptik

Eckige Regentonnen

« Stylisch, praktisch und außergewöhnlich »

Wer für die Gartenbewässerung Regenwasser sammelt kommt häufig nicht um die Verwendung einer Regentonne herum. Meist handelt es sich dabei um ziemlich unansehnliche und langweilige Objekte, die einen Garten eher verschandeln als ihn aufzuwerten. Kein Wunder also, dass immer mehr Gartenbesitzer nach einer optisch reizvollen Alternative suchen. Warum eckige Regentonnen so eine Alternative sein können und was sie besonders auszeichnet, lesen Sie hier.

Nein, sie sehen nicht wirklich gut aus

Regentonnen sind oft sogar richtige Schandflecke im Garten. Auf jeden Fall aber gehören sie eindeutig in die Kategorie langweilig und nichtssagend. Sicher, so eine Tonne hat zunächst einmal vor allem praktische Gründe. Sie ist dazu da, um Regenwasser sammeln zu können. Das macht in vielerlei Hinsicht Sinn. So fällt der Regen beispielsweise kostenlos vom Himmel, man kann also jede Menge an Wassergebühren sparen. Außerdem ist die Regenwassernutzung ressourcenschonend und damit ein aktiver Beitrag in Sachen Umweltschutz.

Klassische Regentonne - werden heutzutage gerne von eckigen Regentonnen abgelöst
© timltv – stock.adobe.com

So gesehen muss die dafür genutzte Tonne auch nicht unbedingt ein optisches Highlight sein. Andererseits aber will man es gerade in den Gärten, die oftmals als Erholungsareale dienen, natürlich schön haben. Sie sollen Orte zum Entspannen sein, an denen man sich rundum wohlfühlt. Unschöne Wasserspeicher können da das Vergnügen schnell trüben. Aber welche Alternativen gibt es dazu? Zum Beispiel eine eckige Regentonne, die hauptsächlich unter ästhetischen Gesichtspunkten gestaltet wurde. Weiterer Vorteil: Mit ihr lässt sich unter Umständen auch noch Platz sparen.

400l Wandtank ROCKY Deko-Regenspeicher Steinoptik

Vom Widerspruch zur perfekten Lösung bei der Regenwassernutzung

Eckig ist nicht rund. Eine Tonne gilt qua Definition als rund. Genauer gesagt handelt sich dabei um einen Zylinder, der innen hohl ist. Eine eckige Regentonne ist somit ein Widerspruch in sich. Dennoch gibt es eckige Regentonnen. Die Bezeichnung wurde von den Herstellern wohl ganz bewusst gewählt, um sowohl die Funktion als auch die besondere Form zu unterstreichen. Genau genommen müsste man allerdings von einem Wassertank oder einem Wasserspeicher in einer rechteckigen Form sprechen. Das Fassungsvermögen steht dem einer Tonne in den meisten Fällen nicht nach.

350l Wandtank WOODY in Holzoptik

Eher im Gegenteil: So ein Speicher fasst eher etwas mehr Wasser als eine gewöhnliche Tonne bzw. ein Fass. Er zeichnet sich aber in erster Linie durch seine besondere Optik aus. Das Design ist ganz bewusst sehr ansprechend gehalten und macht die Tonne definitiv zu einem Hingucker. Dazu kommt eine bunte Gestaltung oder auch ein täuschend echtes Holzdekor. Gefertigt wird der Tank jedoch aus Kunststoff – und zwar oft aus dem sehr strapazierfähigen High Density Polyethylen (HDPE), das Wind und Wetter bestens widerstehen kann. Darüber hinaus sind diese Tanks auch noch mit einem Auslaufhahn ausgestattet, was die Funktionalität zusätzlich steigert und für einen hohen Bedienkomfort sorgt. Auch deshalb ist so eine spezielle Tonne perfekt für die Regenwassernutzung und die Gartenbewässerung.

1000l IBC Regenwassertank mit 80m² Fallrohrautomat + Schwanenhals

Das Prinzip Wandtank: Platzsparend und stylisch

Eine eckige Regentonne ist im geometrischen Sinne ein Quader. Das führt zwangsläufig dazu, dass die Tiefe relativ gering ist. Das Fassungsvermögen wird durch eine größere Höhe und Breite generiert. Damit lässt sich perfekt als Wandtank nutzen – und gerade das ist enorm praktisch. Um Regen bzw. Regenwasser sammeln zu können muss eine Tonne möglichst nah an einem Fallrohr stehen, das mit der Dachrinne verbunden ist. Folglich ist auch die Entfernung zur Hauswand sehr gering. Ein Wandtank bietet sich also geradezu an. Da er eckig ist, schmiegt er sich regelrecht an eine Mauer an. Das Regenwasser kann vom Fallrohr weg problemlos in den naheliegenden Tank geleitet werden.

400l Wandtank ROCKY Deko-Regenspeicher Steinoptik

Es liegt in der Natur der Sache, dass damit auch eine gewisse Platzersparnis verbunden ist. Runde Objekte nehmen nämlich generell mehr Platz ein. Eine Tonne steht noch dazu sehr häufig regelrecht im Weg. Bei einem enganliegenden Wandtank ist das hingegen nicht der Fall. Schlussendlich lässt sich mit diesem außergewöhnlichen Tank dann auch noch ein reizvoller optischer Akzent direkt an der Mauer setzen. Das Ganze wirkt zudem überaus ordentlich, um nicht zu sagen aufgeräumt.

Die etwas anderen Regentonnen für die Regenwassernutzung

Geht es um eine Regentonne, die eckig ist, fällt sehr häufig der Begriff „Deko-Regenspeicher“. Damit wird schon mehr als nur angedeutet, was die eckige von der herkömmlichen Tonne unterscheidet. An Designs herrscht dabei kein Mangel. Sehr beliebt sind vor allem Tanks in ansprechender Holz- oder Steinoptik. Mit Holzoptik sieht der Tank meistens auch wie ein kleiner Verschlag aus, der fein säuberlich an eine Hauswand angebaut worden ist. In moderner Steinoptik wirkt die Konstruktion eher wie ein etwas größerer Sims, der perfekt zu nahezu jeder Mauer passt. Eckige Regentonnen sind deshalb ideal für alle, die viel Wert auf die Garten-Gestaltung legen. Gleichzeitig ermöglich sie eine optimale Gartenbewässerung, da sich die Tonnen auch problemlos in Bewässerungssysteme einbinden lassen – dem integrierten Auslaufhahn sei Dank. Regen bzw. Regenwasser lässt sich kaum perfekter sammeln. Mit einem Fassungsvermögen von bis zu 400 Litern hat man in der Regel auch genügend Platz für das Wasser zur Verfügung.

350l Wandtank WOODY in Holzoptik

Die Aufstellung bzw. die Montage eines derartigen Tanks ist denkbar einfach und sehr schnell erledigt. Kurzum: Nicht nur Ästheten dürften eine eckige Regentonne als absolute Bereicherung in ihrem Garten empfinden. Das Gartenareal als Rückzugs- und Erholungsraum gewinnt dadurch zusätzlich an Bedeutung. Gründe genug also, sich einmal etwas näher mit diesen Tanks zu beschäftigen. Da sie in sehr vielen Designs und Farben zu bekommen sind, dürfte auch für jeden Geschmack das passende Produkt zu finden sein.