Startseite | IBC Kreativ | Gartenbeleuchtung aus IBC Containern
© jackfrog / Fotolia.com

Gartenbeleuchtung aus IBC Containern

« Ungewöhnlich, kreativ und einzigartig »

Gärten festlich zu beleuchten hat eine sehr lange Tradition, die mindestens bis in die Barockzeit zurückreicht. Auch wenn Lampionketten und Gartenfackeln recht bescheiden wirken, stehen sie dennoch genau in diesem traditionellen Stil. Wer diesen pflegt und dabei eine wirklich kreative Gartenbeleuchtung sucht, sollte unbedingt über beleuchtete IBC Container nachdenken. Was es darüber zu wissen gilt, erfahren Sie hier.

Den Außenbereich in ein stimmiges Ambiente tauchen

Ein schöner Garten ist eine echte Wohlfühloase. Dort baut man Obst und wohlduftende Sträucher an und hat ausreichend Spielplatz für Kinder. Vor allem ist der Garten ein Ort der Entschleunigung, der Entspannung und der Erholung. Gerade in der Sommerzeit möchte man es sich noch zu später Stunde auf der Terrasse oder im Garten gemütlich machen, zusammen Wein genießen oder sich einfach unterhalten.

Eine Gartenbeleuchtung sorgt nicht nur für gute Sichtverhältnisse, sondern schafft außerdem ein stimmungsvolles Ambiente – vor allem dann, wenn sie etwas kreativer ausfällt.

Tolle Möglichkeiten bietet ein IBC Behälter mit LED-Beleuchtung.

Beleuchtung mal anders und höchst individuell

Ein Intermediate Bulk Container ist bereits in vielen Gärten zu finden. Er dient als Wasserreservoir und wird insbesondere zum Sammeln von Regenwasser genutzt. Was viele nicht wissen: Er eignet sich auch perfekt als kreative Gartenbeleuchtung. Die moderne Technik macht es möglich. Durch in die Tankblase integrierte LEDs lassen sich nämlich sehr reizvolle Effekte in unterschiedlichen Farben erzielen. Es versteht sich beinahe von selbst, dass man damit die Aufmerksamkeit von Besuchern und Nachbarn auf sich zieht. Legt man dann noch eine Holzplatte auf den Container, hat man den perfekten Partytisch, an dem sich Gäste gerne treffen.

tischplatte-ibc-container-stehtisch

Auf diese Weise für eine außergewöhnliche Gartenbeleuchtung zu sorgen ist zudem denkbar einfach. Entweder man greift auf IBCs zurück, die bereits mit einer LED Leuchtanlage ausgestattet sind – sogenannte LED Kubik – oder man installiert die Leuchtmittel einfach nach. Letzteres ist auch für Ungeübte kein Problem. Beachten Sie nur, dass der Behälter dann nicht mehr als Wassertank genutzt werden kann.

Besondere Leuchtwirkung

Die in der Tankblase des Containers verbauten LEDs sorgen zuverlässig dafür, dass der Tank gleichmäßig von innen bestrahlt wird. Im Gegensatz zu den allermeisten anderen Gartenleuchten lässt sich Licht damit nicht nur punktuell, sondern als Fläche erleben. Klar, dass das alleine schon zu nicht alltäglichen Effekten und Stimmungen führt. Hinzu kommt, dass unterschiedliche Farben und sogar Farbwechsel in einem zuvor festgelegten Rhythmus möglich sind. Sie können ebenso mehrere Behälter miteinander kombinieren.

led-leuchteinheit-ibc-container

Stellen Sie die IBC Tanks neben- oder aufeinander und kreieren Sie farbenfrohe Wände. Es lässt sich also beständig für Überraschungen und Abwechslung bei der Beleuchtung sorgen.

Von fern und nah: Diese Gartenbeleuchtung wirkt immer

Ein beleuchteter IBC Container mit LED lässt sich wunderbar als Stehtisch, Anrichte oder Bar nutzen. Man benötigt dafür einfach nur ein Brett in passender Größe, das als Tischplatte dient.

Dieses können Sie nach Belieben anmalen und verzieren. So entsteht mit wenig Aufwand ein echter Blickfänger auf jedem Gartenfest oder jeder Cocktailparty.

Wichtig ist nur, dass sich ein passender Platz finden lässt und die kreative Gartenbeleuchtung für jeden gut zu erkennen ist.

Was man für eine kreative IBC Gartenbeleuchtung braucht

Der Aufwand hält sich in engen Grenzen. Im Prinzip benötigt man nicht mehr als einen IBC samt LED Beleuchtung und einen Stromanschluss. Wie üblich, wenn Strom im Garten zum Einsatz kommt, sollten Kabel und Stecker besonders geschützt sein, um mögliche Kurzschlüsse durch Nässe oder Regen zu vermeiden. Wer ein Kabel quer durch den Garten verlegt, sollte außerdem darauf achten, dass es nicht zur gefährlichen Stolperfalle werden kann.

600l-ibc-led-kubik

Der Container selbst bringt bereits alles für einen möglichst sicheren Stand mit. Dank seiner speziellen Konstruktion und vor allem wegen der Europalette, auf der er befestigt ist, kann er praktisch überall zum Einsatz kommen. Apropos Europalette: Es empfiehlt sich eine Variante aus Kunststoff, da damit einfach eine längere Haltbarkeit auch auf feuchtem Untergrund garantiert ist.

1000l-ibc-led-kubik

Ein spezieller Unterbau für die Gartenbeleuchtung wie beispielsweise Steinplatten ist hingegen nicht erforderlich. Auch um die Elektronik im Inneren der Tankblase muss man sich keine Gedanken machen. Sie ist wasserfest verbaut. Selbst starker Regen kann ihr unter normalen Umständen nichts anhaben.

Wer einen oder mehrere beleuchtete Container als Tische nutzen möchte, muss sich noch Holz- oder Kunststoffplatten besorgen.

Die werden dann einfach auf die Umrandungen der Gitterbox gelegt, die die Tankblase umschließt. Je nach Verwendungszweck sollte man allerdings über eine Befestigung nachdenken. Diese kann zum Beispiel über Kabelbinder erfolgen. Dazu bohrt man einfach an vier Stellen jeweils zwei Löcher in die Platte, fädelt den Kabelbinder hindurch und befestigt diesen dann an den oberen Querrohren der Gitterbox.

Seien Sie kreativ – machen Sie Ihren Garten zur bunt leuchtenden Oase

Klassische Gartenlampen kennt und hat jeder – doch das eigene Zuhause soll nicht einfach nur etwas sein, was jeder hat. Es soll die eigene Individualität darstellen und Botschafter des persönlichen Lebensstils sein. Entsprechend schadet es nicht, beim Einrichten in Haus und Garten der Fantasie freien Lauf zu lassen.

Mann auf einer Gartenparty
© WoGi / Fotolia.com

Gartenbeleuchtung mit IBC Containern, die mit LED-Lichtern ausgestattet sind, ist eine Möglichkeit, völlig neue Lichtakzente zu setzen, die sich von langweiligen Gartenleuchten abheben. Versuchen Sie es.