Startseite | IBC in Unternehmen | IBC Container in Schwarz

IBC Container in Schwarz

« Effektiver Schutz vor Sonneneinstrahlung »

Die Tankblase eines Intermediate Bulk Containers ist in der Regel weiß bzw. transparent. Der Kunststoff, aus dem sie gefertigt wird, kann aber auch farbig eingefärbt werden. Welche Vorteile ein IBC Container in Schwarz hat, erfahren Sie hier.

Weiß als standardmäßige Ausführung

Der klassische IBC Tank präsentiert sich milchig-weiß und transparent. Theoretisch wäre jede andere Farbe möglich, aber Weiß hat sich zum Standard entwickelt. Es sei zudem hervorgehoben, dass es ja auch Modelle aus Edelstahl gibt, die mit ganz eigenen Eigenschaften aufwarten. Der große Vorteil an transparenten Behältern ist der, dass Sie den Füllstand mit einem Blick erkennen können. Zudem ist die Farbe eher dezent, sodass sich der Wassertank überall unauffällig einfügt.

 600l IBC Container in SCHWARZ auf Kunststoffpalette NEU 1000l IBC Container in SCHWARZ auf Kunststoffpalette NEU

Und warum kommt Schwarz zum Einsatz?

Es gibt allerdings auch Verwendungszwecke, da ist ein IBC Container in Schwarz eindeutig die bessere Lösung. Das ist dann zum Beispiel der Fall, wenn der Inhalt unbedingt vor Sonneneinstrahlung geschützt werden muss, um zu verhindern, dass das Wasser kippt und sich Algen bilden. In industriellen Bereichen wie der Getränkeindustrie kann es ebenso sinnvoll sein, flüssige Nahrung vor direkter Einstrahlung durch die Sonne zu bewahren. Natürlich ließe sich der Tank ebenso mit einer Folie verkleiden, um Licht und Wärme fern zu halten. Eleganter, nachhaltiger und meistens auch effektiver ist allerdings ein von Hause aus schwarzer Behälter. Dass entsprechende Ausführungen darüber hinaus optisch einiges her machen, erweist sich als angenehmer Nebeneffekt.

Die schwarze Farbe schützt den Inhalt des Tankes vor Licht und Wärme
© Cobalt / Fotolia.com

HDPE – der Stoff aus dem die Tankblase ist

Die Tankblase ist bei einem IBC Behälter das zentrale Element. Sie wird heute in der Regel aus High Density Polyethylen (HDPE) gefertigt, einem Kunststoff, der eine ungemein hohe Dichte aufweist und daher auch enorm robust ist. Von Hause aus weist HDPE schon bei der Herstellung genau jene milchig-weiße, leicht transparente Färbung auf, die wir heute von den meisten Intermediate Bulk Containern kennen. Es handelt sich also um die natürliche Materialfärbung. Soll der IBC Container schwarz sein oder eine andere Farbe aufweisen, dann müssen beim Herstellungsprozess Farbstoffe bzw. Farbpartikel beigemischt werden. Technisch ist das überhaupt kein Problem. Wirklich Sinn macht in diesem Zusammenhang allerdings nur eine Schwarzfärbung. Sie verändert nämlich nicht nur die optische Wahrnehmung des Tanks, sondern sorgt weiterhin sehr zuverlässig für UV-Schutz. Und gerade in der Industrie ist diese Eigenschaft sehr wertvoll.

HDPE - der hochwertige Kunststoff, aus dem IBCs gefertigt werden
© Stanislau_V / Fotolia.com

Der perfekte Schutz vor Sonnenstrahlen

UV-Licht hat nicht nur negative Auswirkungen für unsere Haut, wenn wir zu lange ungeschützt am Strand oder auf der Gartenbank liegen, sondern wirkt sich auch auf andere Stoffe aus. So können sich unter massiver Einwirkung von Licht beispielsweise die Zusammensetzung von bestimmten Säuren und Laugen verändern. Sie reagieren gewissermaßen mit dem Licht, was wiederum zu einer Veränderung ihrer Eigenschaften führen kann. Es versteht sich von selbst, dass das etwa bei der Herstellung von Medikamenten oder anderen Chemikalien nicht erwünscht ist und sogar höchst gefährlich sein kann. Wenn lichtempfindliche Flüssigkeiten im Rahmen eines Produktionsprozesses in einem IBC gelagert werden, ist ein schwarzer Behälter zweifellos mehr als sinnvoll.

Einsatz im heimischen Garten

Man muss noch nicht einmal die chemische oder pharmazeutische Industrie im Blick haben. Mit ähnlichen Problemen haben nämlich auch die Lebensmittelindustrie und mitunter sogar der Hobbygärtner bei der Gartenbewässerung zu kämpfen. Meist geht es dabei um Trinkwasser, das bei der Lebensmittelproduktion naturgemäß eine große Rolle spielt. Im Wasser können sich bekanntermaßen nämlich Algen bilden. Algen im Wassertank sind häufig für Hausbesitzer mit Garten ein Problem. Damit Algen wachsen und gedeihen können benötigen sie zwingend Licht. Grund dafür ist die Photosynthese, bei der Chlorophyll in Energie umgewandelt wird. Ohne Licht ist eine Photosynthese nicht möglich. Der UV-Schutz, den ein schwarzer IBC Container bietet, macht die Photosynthese und damit auch die Algenbildung im Trinkwasser unmöglich. Als Ergänzung ist es ratsam, wirkungsvolle Pflegemittel für die Wasserhygiene einzusetzen.

500g Tankreinigung Pulver Certinox® TankRein 100ml Wasserdesinfektion flüssig Certisil® Combina 100ml Trinkwasser Stabilisator flüssig Certisil® Argento

Die Farbe Schwarz und Kunststoff – die ideale Kombination, wenn es um Hygiene geht

Ein IBC besteht bekanntlich nicht nur aus der Tankblase, sondern auch aus einer Gitterbox und einer Europalette. Die Palette ist häufig aus Holz gefertigt, das über keine versiegelte Oberfläche verfügt. Für den Einsatz im Garten ist das kein Problem. Soll der Wassertank aber in Bereichen verwendet werden, bei denen die Hygiene eine große Rolle spielt, ist eine Holzpalette denkbar ungeeignet. Alternativ sind Paletten aus Kunststoff erhältlich. Diese erfüllen denselben Zweck wie Holzpaletten, sind aber nicht nur deutlich hygienischer, sondern lassen sich zudem besser reinigen. Dass sie dabei absolut unempfindlich gegen Wasser sind, ist zweifellos ein zusätzlicher Vorteil, den man nicht unterschätzen sollte. Insbesondere die Lebensmittelindustrie weiß das zu schätzen und verwendet IBC Container, die schwarz sind und eine Kunststoffpalette haben.

600l IBC Wassertank in SCHWARZ mit Tränkebecken auf Kunststoffpalette 1000l IBC Wassertank in SCHWARZ auf Kunststoffpalette mit Tränkebecken

Auch auf das Äußere kommt es an: Die Verwendung als Möbel

Es mag zwar nur ein Randaspekt sein, dennoch soll er hier nicht unerwähnt bleiben. Aus den praktischen Wassertanks lassen sich nämlich relativ leicht durchaus stylische und kreative Möbel machen, die hoch funktional, vor allem aber außergewöhnlich sind. Zu denken wäre hier beispielsweise an Stehtische, Theken oder auch Raumteiler. Es versteht sich beinahe von selbst, dass ein IBC Container, der sich in Schwarz präsentiert, da noch mal ein gutes Stück reizvoller und auffälliger wirkt. Ein schwarzer Tank, auf dem etwa eine rote Tischplatte montiert wurde, ist definitiv ein Hingucker in jedem Club, auf jeder Veranstaltung und natürlich auch zuhause im Wohnzimmer oder in der Küche.