Startseite | IBC Zubehör | Was ist das No Torsion System in der Schlauchtechnik?
Gartenschlauch - No Torsion System in der Schlauchtechnik
© sutichak - stock.adobe.com

Was ist das No Torsion System in der Schlauchtechnik?

Schläuche gehören seit langem zu Standardprodukten für vielerlei Anwendungen. Von der Bewässerung des heimischen Gartens bis in die Industrie transportieren sie Flüssigkeiten, Gase und mitunter sogar rieselfähige Feststoffe.

Gegen das Abknicken

Mindestens ebenso alt wie die Produkte selbst sind die mit ihnen einhergehenden Probleme. Denn wer kennt das nicht: möchte man Schlauchleitungen auslegen oder sind diese bereits ausgelegt und sollen in Betrieb genommen werden, dann kommt es immer wieder vor, dass sie sich winden und krümmen und ihre vorgegebene Verlegung verlassen. Abhilfe verspricht heute das so genannte No Torsion System, ein Schlauchsystem, mit dem unerwünschter Drall in Schlauchmaterialien endgültig der Vergangenheit angehören soll.

Gartenschlauch mit Regentonne - No Torsion System in der Schlauchtechnik
© leomalsam – stock.adobe.com

Was ist das No Torsion System?

Klassische Schlauchmaterialien aus Gummi neigen dazu, durch Temperatur und UV-Einstrahlung eine einmal vorgegebene Form anzunehmen. Auf einen Schlauchwagen gerollt, bedeutet das beispielsweise, dass die Rundung der Schlauchhaspel mit der Zeit als natürliche Form in das Schlauchmaterial übergeht. Soll die Leitung nun gerade oder anderweitig von der definierten Rundung abweichend verlegt werden, besteht entweder schon in drucklosem Zustand oder aber spätestens bei der Druckbeaufschlagung der Drang, in diese angenommene Form zurückzukehren.

13mm 1/2" (25m) Gartenschlauch NTS-Trikot-Gewebe

Genau hier setzt das No Torsion System an. Durch eine speziell formulierte Gewebeeinlage zwischen den sonstigen Materialschichten des Schlauches wird diese Verformung unterbunden. In der Folge lassen sich die unterschiedlichsten Schlauchtypen jederzeit drallfrei auslegen. Auch bei Inbetriebnahme wird das immer unschöne, hin und wieder aber auch sogar gefährliche Schlagen des Schlauches beim Kampf zwischen angenommener Form und ausgelegter Richtungsgebung verhindert.

So funktionieren NTS Schläuche

In ihrer Handhabung im Betrieb unterscheiden sich Schlauchprodukte mit No Torsion System in keiner Weise von „normalen“ Schläuchen ohne diesen Vorzug. Da das System rein konstruktiv im Materialaufbau untergebracht ist und auch wirkt, lassen sich diese Leitungen genauso auslegen, aufrollen, lagern etc., wie es jedes andere Produkt auch tut. Und genau hier liegt ein großer Vorzug dieses Systems. Da keinerlei zusätzlicher Aufwand damit verbunden ist, sind Anwendungsfehler oder anderweitige Probleme nahezu ausgeschlossen.

Gartenschlauch Wasserschlauch NTS-Trikot-Gewebe - No Torsion System in der Schlauchtechnik

Herkömmliche Schläuche versus NTS – die Unterschiede

Aus materialtechnischer Sicht unterscheidet sich das No Torsion System von klassischen Schläuchen durch die bereits angesprochene zusätzliche Gewebeeinlage. Für einen sicheren Materialverbund sind selbstverständlich auch die sonstigen Lagen des Materialaufbaus auf die Gewebeeinlage abgestimmt, so dass sich auch hier gewisse Abweichungen zu Standardschläuchen ergeben können.

Für den Nutzer liegt der große Unterschied im Nutzungskomfort. Während das Verlegen und in Betrieb nehmen ohne Unterschied von statten geht, werden Sie sofort beobachten, dass das nahezu übliche Verwinden und Schlagen der Schläuche bei Ausstattung mit dem Anti-Drall-System ausbleibt. Wer kenn das nicht – man hängt den Gartenschlauch in die Regentonne und möchte sie befüllen. Beim Aufdrehen des Wasserhahns springt das Schlauchende hin und her und hüpft schließlich aus dem Fass heraus. Unbemerkt, kann so eine große Menge Wasser ungenutzt im Boden verschwinden, während das Einfangen des Schlauchs häufig mit einem nötigen Wechsel der nassen Kleider einhergeht. Genau dieses Szenario gehört mit der neuen Anti-Drall-Ausstattung der Vergangenheit ab, den der Gartenschlauch wird ruhig und in seiner Lage unverändert im Regenfass verbleiben.

Einsatzbereiche für den NTS-Schlauch

Nun stellt sich die Frage, wofür sich ein Schlauch mit No Torsion System eignet. Kann er für die Gartenbewässerung verwendet werden? Taugt er zum täglichen Einsatz in Industrie und Gewerbe? Denn möglicherweise hat die Technik ja auch nachteilige Auswirkungen auf Druckbelastbarkeit, Dauerhaftigkeit oder andere Aspekte.

Hier kann eindeutig gesagt werden, dass ein so ausgestattetes Schlauchmaterial seinem „herkömmlichen“ Gegenpart in nichts nachsteht. Das heißt, die Verwendung kann in gleichem Maße und ohne jegliche Einschränkung erfolgen. Im Gegenteil, immer wieder eröffnet die Technik unterschiedlichen Verwendungen sogar ein echtes Plus an Komfort, oder sogar an Verwendbarkeit.

Garten wird mit Schlauch bewässert

Vorzüge in Garten und Haushalt

Werden NTS-Schläuche im heimischen Garten eingesetzt, zeigen sie sehr schnell, wo ihre Stärke liegt. Von der Gartenbewässerung bis zum Befüllen eines Behälters kann die Leitung verlegt und betrieben werden, ohne jederzeit bereit stehen zu müssen, um einen möglicherweise hüpfenden oder ausweichenden Gartenschlauch wieder einfangen zu müssen. So lässt sich auch eine temporäre, nicht dauerhaft verlegte Bewässerung realisieren, ohne zusätzliche Maßnahmen zur Lagesicherung zu erfordern. Ganz klar bedeutet das Anti-Drall-System im heimischen Garten also ein deutliches Plus an Nutzungskomfort.

Wassertonne wird befüllt
© Martin – stock.adobe.com

NTS in Industrie und Gewerbe

Im gewerblichen Bereich dagegen bedeutet ein NTS Schlauch nicht nur einen Zugewinn an Komfort. Stattdessen kann dieses Schlauchsystem sogar einen essenziellen Beitrag zu einem klaren Plus an Sicherheit bedeuten. Denn hier geht es nicht mehr nur um Bewässerung, sondern gegebenenfalls auch um den Umgang mit kritischen bis hin zu gesundheitsgefährdenden Stoffen. Man stelle sich vor, eine Schlauchleitung mit einem umweltkritischen Stoff schlägt auf Grund des Schlauchdralls aus und verlässt das angedachte Gebinde während des Befüllvorgangs. Dasselbe gilt natürlich auch für feuergefährliche oder stark verunreinigende Flüssigkeiten.

Das No Torsion System und IBC Container – eine funktionale Verbindung

Der Intermediate Bulk Container stellt für viele Einsatzbereiche eine standardisierte und zugleich sehr komfortable Lösung der Behälterfrage dar. Es liegt auf der Hand, dass sich IBC Tank und No Torsion System daher perfekt zu einem noch komfortableren Gesamtsystem ergänzen.

300l IBC Container UN-Zulassung auf PE-Palette

IBC Zubehör und NTS Schlauch – Vorteile der Kombination

Warum das so ist, zeigt ein erneuter Blick auf das Schlauchsystem. Ein IBC Behälter eignet sich in besonders hohem Maße dazu, standardisierte und somit auch weitgehend automatisierte Abläufe zu installieren. Das gilt im gewerblichen, aber selbstverständlich auch im privaten Bereich bei Bewässerung, IBC Viehtränke und vielen weiteren Möglichkeiten. Hierzu passt ein Schlauchtyp, der verwindungsfrei die an ihn gestellten Anforderungen erfüllt. Drallfrei übt er keine zusätzlichen Dreh- und Ausweichkräfte auf das sonstige Schlauchzubehör, wie beispielsweise Anschlüsse, Befestigungen oder Führungen aus. So kann eine häufige Kontrolle entfallen und die Beständigkeit des Zubehörs, der Anschlüsse und der Installation im Allgemeinen wird erhalten. Auch zusätzliche Sicherungsmaßnahmen gegen sich verselbstständigende Schlauchleitungen können getrost auf ein Minimum heruntergefahren werden.

Wassertank in Schwarz mit Tränkebecken auf PE-Palette

Fazit – nahezu unsichtbar, aber wirkungsvoll – wie NTS Schläuche die Arbeit einfacher und sicherer gestalten

Es wird deutlich, dass das No Torsion System zwar nicht zwingend für jeden Schlauch erforderlich ist. Es hat aber große Auswirkungen auf die konkrete Verwendung und verbreitert mitunter sogar die Einsatzmöglichkeiten. Nebenbei lassen sich Komfort und Beständigkeit der Schlauchleitung eklatant steigern. Darüber hinaus bedeutet es einen entspannten Umgang mit Schlauchzubehör, da unerwünschte Belastungen getrost vernachlässigt werden können. So gelingen Ihre Bewässerung, sowie alle anderen Anwendungen, mit dem No Torsion System sicher, komfortabel und mit geringem Aufwand.