Startseite | IBC Kreativ | Outdoor Whirlpool selber bauen
© VGF / Fotolia.com

Outdoor Whirlpool selber bauen

« Grundlegende Tipps für den Do-it-yourself Whirlpool »

Einen Whirlpool im eigenen Garten zu haben ist eine feine Sache. Dumm nur, dass der in der Regel ordentlich Geld kostet und man dafür tief in die Tasche greifen muss. Deutlich günstiger ist es, einen Outdoor Whirlpool selber zu bauen. Wie man aus einem gebrauchten Intermediate Bulk Container (IBC) ein ansprechendes Sprudelbecken macht, erfahren Sie hier.

Do-it-yourself ist im Trend

Immer mehr Menschen entdecken den Heimwerker in sich und möchten Installationen eigenhändig vornehmen oder Einrichtungsobjekte aus eigener Kraft anzufertigen. Der Trend lässt sich leicht erklären: Die entsprechenden Kenntnisse vorausgesetzt, kann viel Geld gespart werden und es macht einfach Freude, wenn man nach getaner Arbeit seine eigenen Kreationen betrachtet. Warum also nicht einen Outdoor Whirlpool selber bauen!? Das hört sich zunächst vielleicht etwas verrückt an, lässt sich aber bei überschaubarem Aufwand relativ problemlos umsetzen.

gebrauchter 1000l ibc wassertank auf holzpalette gespuelt

Kernstück ist dabei ein gebrauchter, komplett aufbereiteter IBC-Container. Er dient als Wanne des selbstgebauten Whirlpools, da er mit seinen besonderen Materialeigenschaften den herkömmlichen Sanitäracrylwannen sehr nahe kommt. Natürlich muss der Container dafür entsprechend bearbeitet werden. Insbesondere gilt es, den geschlossenen IBC Tank von oben zugänglich zu machen. Weiterhin muss die Pumpe installiert und die Holzverkleidung gebaut werden. Das klingt schwieriger, als es im Endeffekt ist.

Einen IBC Pool mit Sprudelfaktor bauen – das benötigen Sie

Natürlich sollte zunächst ein geeigneter rekonditionierter oder neuer IBC Behälter her, wenn Sie einen Outdoor Whirlpool selber bauen möchten. Er sollte vorzugsweise ein Fassungsvermögen von 1000 Litern haben, damit auch genügend Platz zum Entspannen bleibt. Und natürlich sollte er noch komplett sein. Zwar geht es zuallererst um die Tankblase, die Gitterbox, in der diese untergebracht ist, und der dazugehörige Unterbau spielen aber beim Anbringen der Holzverkleidung eine große Rolle. Beides gibt darüber hinaus Stabilität. Apropos Holzverkleidung: Sie besteht empfehlenswerter Weise aus Nut-und-Feder-Brettern sowie Holzleisten. Technisch komplex sind Pumpe und die Poolheizung. Beides können Sie im Fachhandel in unterschiedlichen Ausführungen gekauft werden.

38mm-pool-schwimmbadschlauch 51m-pool-schwimmbadschlauch-38mm

Für welche man sich entscheidet, hängt von den jeweiligen Ansprüchen ab – etwa davon, welche Pumpleistung man wünscht und ob diese stufenlos regulierbar sein sollte. Eine Heizung ist grundsätzlich sinnvoll, aber nicht zwingend erforderlich. Ohne bestimmte Werkzeuge und Zusatzmaterialien geht es hingegen nicht. Wenn Sie einen Do-it-yourself Whirlpool bauen möchten, dann benötigen Sie auf jeden Fall Stichsäge, Akkuschrauber, Schläuche und natürlich jede Menge Schrauben.

Schritt für Schritt den Outdoor Whirlpool selber bauen – so geht´s

Öffnung freilegen

Um den Pool zu bauen, muss zunächst die Tankblase des Intermediate Bulk Containers in eine Wanne umfunktioniert werden. Dazu schneiden Sie in einem ersten Schritt mit einer Stichsäge oben ein etwa zehn Zentimeter hohes Element sauber und gleichmäßig ab. Im Grunde wird also so etwas wie ein Deckel entfernt. Das gestaltet sich leichter, wenn der Wassertank aus der Gitterbox genommen wird.

Wichtig ist, dass der IBC Behälter nach dem Abschneiden die gleiche Höhe wie die obere Umrandung der Gitterbox hat.

Um dies zu gewährleisten müssen eventuell zwischen Unterbau und Tank Holzleisten zur Erhöhung geschoben werden. Und je nach verwendeter Pumpe kann es sein, dass es eine zweite Rundöffnung in der Seitenwand braucht. Tipp: Kaufen Sie sich eine Umwälzpumpe, die mit einer Zuleitung auskommt und dann über die Öffnung für Auslaufarmatur angeschlossen werden kann.

Verkleidung selber bauen und anbringen

Ist der Tank für den IBC Whirlpool soweit präpariert, ist die Verkleidung an der Reihe. Dazu werden die Nut-und-Feder-Bretter zunächst mit einer wasserfesten Imprägnierung versehen. Nach dem Trocknen können sie dann auf die passende Länge geschnitten werden. Noch besser ist es, wenn Sie die Bretter gleich im Baumarkt zuschneiden lassen. Die Bretter werden an allen vier Seiten am IBC Container angebracht und sollen oben abschließen. Um ihre Befestigung zu erleichtern, ist es sinnvoll, zunächst jeweils zwei Leisten – eine ganz oben, eine etwas weiter unten – an allen vier Seiten der Gitterbox anzuschrauben. Auf diesen Leisten kann dann die Bretterverkleidung ganz einfach angebracht werden.

Achtung: Beim Anbringen der Verkleidung muss unbedingt darauf geachtet werden, dass die Auslaufarmatur unten frei zugänglich bleibt.

ibc-klappenhahn-s60x6-60mm-etfe-dn50 ibc-schuetz-klappenhahn-s75x6-75mm-epdm-dn50

Der Abschluss des Pools

Zum Schluss gilt es, am oberen Ende einen sauberen Abschluss zu schaffen. Dazu schraubt man an jeder Seite oben ein circa 15 Zentimeter breites Brett an der vorhandenen Leiste an. Dieser Abschluss hat einen entscheidenden Einfluss auf einen möglichst komfortablen Einstieg in den IBC Whirlpool. Es empfiehlt sich daher, die Kanten der Bretter abzurunden. Außerdem kann es Sinn machen, sich ein kleines Treppchen aus Holz zu bauen oder sich ein solches zu kaufen.

Integration der Technik

Wenn Sie einen funktionierenden Outdoor Whirlpool selber bauen möchten, dürfen Sie natürlich die Technik nicht vergessen. Damit aus dem IBC Tank tatsächlich ein Whirlpool wird, braucht es zwingend eine Pumpe. Am besten eignet sich dafür eine Umwälz- bzw. Zirkulationspumpe. Wie es der Name bereits andeutet, sorgt sie dafür, dass das Wasser im Pool permanent umgewälzt wird und damit in Bewegung bleibt. Idealerweise wählen Sie eine Pumpe, die auch noch über ein Filter- sowie über ein Heizsystem verfügt. Mit dem regulären Betrieb lässt sich auf diese Weise dann nämlich auch das Wasser reinigen und erwärmen.

Bei der Befestigung der Pumpe sollten Sie darauf achten, dass diese nicht am Intermediate Bulk Container anliegt. Der Ansaugschlauch sollte ein Gefälle zur Wanne aufweisen.

Ohnehin bewegen wir uns hier nun in einem Bereich, der für den Laien nur noch schwer umzusetzen ist. Die Pumpe wird zwar für reichlich Bewegung im selbstgebauten Whirlpool sorgen, allerdings ist sie nicht in der Lage, spezielle Sprudeleffekte zu erzeugen. Dafür brauchte es ein mit Luftdruck betriebenes System und viel einzelne Düsen in der Wanne. Beides zu installieren ist eigentlich nur mit viel Sachkenntnis möglich. Spätestens beim Wasser- und Stromanschluss muss auf alle Fälle eine Fachkraft her.

Outdoor Whirlpool selber bauen – hinein ins sprudelnde Vergnügen

Sie sehen, mit einem IBC Container einen Outdoor Whirlpool selber zu bauen ist gar nicht so schwer. Zugegeben, an ein Luxusmodell renommierter Fachhändler reicht er eher nicht heran. Dafür kostet er aber auch nur einen Bruchteil dessen, was man für eine gekaufte Wellnessoase ausgeben müsste. Nur bei der Integration der Technik sollten Sie professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen, da der Einbau der Düsen Fachwissen erfordert.

100ml-trinkwasser-stabilisator-fluessig-certisil-argento 100ml-wasserdesinfektion-fluessig-certisil-combina 500g-tankreinigung-pulver-certinox-tankrein

Ebenso wichtig: Denken Sie auf jeden Fall an Mittel für die Wasserpflege! Nutzen Sie eine adäquate Abdeckung, um zu vermeiden, dass Schmutz in den Pool gelangt und achten Sie darauf, entsprechende Pflegemittel regelmäßig anzuwenden.