Startseite | IBC Kreativ | Deko IBCs für Partys
© nd3000 / Fotolia.com

Deko IBCs für Partys

« Leuchtstarke Dekoration »

Partys sollen ja vor allem eins – Spaß machen. Um die Gäste so richtig in Stimmung zu bringen und vielleicht auch zu überraschen braucht es natürlich eine möglichst originelle Partydeko. Gebrauchte Intermediate Bulk Container, die als IBC-Leuchtmöbel verwendet werden, haben sich dabei als ein absoluter Renner erwiesen. Wie Sie auch Ihre Party damit so richtig in Schwung bringen können und auf was es konkret ankommt, erfahren Sie hier.

Warum beleuchten

Eine Party ist immer auch ein klein wenig Ausnahmezustand. Es geht darum zumindest ein Stück weit dem Alltag zu entfliehen und Spaß zu haben. Klar, dass es da besondere Bedingungen braucht, damit das auch wirklich kappt. Essen und Getränke gehören da ebenso dazu wie gute Musik und ein angenehmes, nach Möglichkeit etwas außergewöhnliches Ambiente. Um letzteres zu schaffen, kommt man an ansprechender, leuchtender Deko meistens nicht vorbei. Luftballons und Luftschlangen reißen natürlich schon lange niemanden mehr vom Hocker. Da ist heute eindeutig mehr Fantasie gefragt.

Von innen beleuchtete IBC Container als Partydeko

Kein Wunder also, dass von innen in verschiedenen Farben beleuchtete IBC Container als Partydeko gerade für Furore sorgen. Damit lassen sich definitiv optische Akzente setzen. Er kann beispielsweise als Leuchttisch genutzt werden und so für reichlich gute Laune unter den Partygästen sorgen. IBC und Party – das passt jedenfalls hervorragend zusammen.

Ein Tank im Partyoutfit

Zugegeben, IBCs machen an sich optisch nicht viel her. Ihr Design ist ganz auf Funktionalität hin ausgerichtet und mutet vor allem industriell an. Auf den ersten Blick würde wohl niemand darauf kommen, so ein Teil für eine stimmungsvolle Fete zu nutzen. Tatsächlich müssen IBCs zuerst eine kleine Verwandlung durchlaufen, bevor sie zur fetzigen Deko werden. Konkret bedeutet das: Sie werden zu einem Leuchtmöbel transformiert und so partytauglich gemacht. Dies geschieht durch einen IBC-LED-Einsatz samt Steuerung, der in der Tankblase platziert wird. Dieser Einsatz ermöglicht es, den Tank von innen in unterschiedlichen Farben zu beleuchten. Auch ein Farbwechsel in bestimmten Abständen ist damit problemlos möglich.

leuchteinheit-fuer-ibc-led-kubik-eek-a-von-a-bis-d

Die Farbverteilung findet dabei flächendeckend statt – es werden also alle Seiten der Tankblase gleichmäßig beschienen. Bringt man an der Oberseite der Gitterbox, die zu jedem Container standardmäßig dazu gehört, nun noch eine Platte aus Kunststoff oder Holz an, hat man einen außergewöhnlichen Stehtisch, der garantiert für eine gute Stimmung sorgt.

tischplatte-fuer-ibc-led-kubik-als-stehtisch-tank

Dieses ganz spezielle Leuchtmöbel kann man sich entweder selber bauen oder bereits fertig als sogenannten LED Kubik kaufen. Das Einzige, was man dann noch braucht ist ein Stromanschluss. Über die Stromkosten muss man sich wiederum keine großen Gedanken machen, da LEDs bekanntlich ausgesprochen wenig Strom verbrauchen.

IBC und Party: Wann und für wen geeignet?

Ein beleuchteter Container mit Tischauflage funktioniert garantiert auf jeder Party. Zwar hat er durchaus eine imposante Größe. In der Regel passt er jedoch auch noch in die kleinste Wohnung. Problematischer wird es hingegen, wenn man mehrere dieser Tanks kombinieren möchte. Dann braucht es definitiv ausreichend Platz. Kein Wunder also, dass die beleuchteten Tanks vornehmlich auf größeren Events zu finden sind. Egal, ob Hochzeit, Firmenfeier, Produktpräsentation, Messeempfang oder Partyvergnügen in einem Club – die raffinierten Spezialmöbel passen eigentlich immer. Vor allem für Unternehmen, die bei Mitarbeitern und Kunden mit einem Event einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen möchten, bieten sie sich förmlich an. Sie wirken nämlich ausgesprochen stylisch, modern und belegen, dass sich der oder die Veranstalter Gedanken gemacht haben.

Party im Club
© Jacob Lund / Fotolia.com

Gerade im geschäftlichen Umfeld sind derartige IBC Container deshalb mehr als einfach nur Partydeko, sondern vermitteln auch eine ganz bestimmte Botschaft. Der klassische Bereich in Sachen Nutzung ist aber zweifellos die Gastronomie. In einem Club etwa, in dem Partystimmung und optische Effekte automatisch dazu gehören, ist diese Deko richtig gut aufgehoben. Sie fügt sich gewissermaßen ganz natürlich in ihr Umfeld ein. Doch auch Cateringunternehmen können damit bei ihren Kunden punkten und einen perfekten Eindruck hinterlassen. Kurzum: So ein Leuchttisch passt eigentlich immer.

Tisch, Theke, Bar: Was aus einem beleuchteten Tank auf Ihrer Party alles werden kann

Das Schöne an IBCs ist neben ihrer ausgesprochen hohen Funktionalität, dass sie sich untereinander problemlos kombinieren lassen. Wenn ein beleuchteter Tank die Party bereits gehörig aufmischt, was bewirken dann erst mehrere? Tatsächlich kann man beispielsweise mehrere IBCs nebeneinander reihen und so etwa eine Theke, eine Bar oder einen Counter konstruieren. Der Stehtisch bekommt dadurch also gute Gesellschaft. Mit ein paar Barhockern schafft man dazu dann auch noch die passenden Sitzgelegenheiten.

600l-ibc-led-kubik-stehtisch-eek-a-a-bis-d 1000l-led-kubik-stehtisch-eek-a-von-a-bis-d

Dabei muss man übrigens nicht nur an eine Party denken. Bei Messeauftritten etwa kann eine derart zusammengestellte Theke wertvolle Hilfe bei Interessenten und Kunden leisten. Sie fällt nämlich eindeutig aus dem Rahmen, zeugt von Humor und macht jede Menge Eindruck. Da einfach nur einzelne Container hinzugefügt werden müssen, lässt sich die Größe der Konstruktion individuell anpassen. Der Auf- und Abbau gestaltet sich außerdem kinderleicht und erfordert nicht unbedingt professionelle Messebauer. Für die Feier nach vielen guten Geschäften hat man dann gleich auch die unabdingbare Partydeko im Betrieb.

600l-ibc-led-kubik-eek-a-von-a-bis-d 1000l-ibc-led-kubik-eek-a-a-bis-d

Wand und Turm: Beleuchtete IBCs als ganz besondere Hingucker

IBCs lassen sich freilich nicht nur aneinanderreihen, sondern auch stapeln. Drei leere Container übereinanderzustellen ist überhaupt kein Problem. So lassen sich beispielsweise komplette Dekowände konstruieren, die Dank Beleuchtung und beständig wechselnder Farben die Atmosphäre in einem Raum ganz entscheidend prägen können. Möglich ist es darüber hinaus aber natürlich auch, einen Turm zu bauen, der als reizvoller Solitär mitten im Raum steht. Sicher, dafür braucht es jeweils ausreichend Platz. Da diese Lösungen aber vor allem für größere Event gedacht sind, dürfte unter normalen Umständen kein Platzmangel herrschen.

Beleuchtete IBCs als ganz besondere Hingucker

Sie sehen: Die Einsatzmöglichkeiten von LED IBCs sind überaus vielfältig. Man kann mit ihnen der eigenen Kreativität seinen freien Laufen lassen. Im Prinzip ist in Sachen IBC und Party fast alles möglich. Das Beste daran aber ist sicherlich, dass sich der finanzielle Aufwand in Grenzen hält. Das Ganze ist nämlich durchaus ein günstiges, aber eben kein billiges Vergnügen.