Startseite | IBC Zubehör | IBC Abdeckhauben aus PP/PE-Gewebe
© Smileus / Fotolia.com

IBC Abdeckhauben aus PP/PE-Gewebe

« Manche Tankinhalte brauchen zusätzlichen Schutz »

Ein IBC hält so einiges aus und trotzt auch der Natur. Doch wie ist das mit seinem Inhalt? Stehendes Wasser – etwa Regenwasser zur Bewässerung des Gartens – neigt dazu, Algen zu bilden. Dies geschieht insbesondere bei direkter Sonneneinstrahlung. Um dies zu Verhindern bieten sich IBC Abdeckhauben aus PP/PE-Gewebe an. Sie verhindern, dass kleinste Algen im Wasser genug Licht zur Fotosynthese erhalten und sind ein zusätzlicher Schutz der Tankblase gegen UV-Strahlung sowie andere Wettereinflüsse. Wie so eine IBC Schutzhülle funktioniert und wie sie aufgebaut ist, lesen Sie im Rekubik Magazin.

 

IBC Abdeckhaube UV-Folie mit Lochauschnitt in Schwarz IBC Abdeckhaube UV-Folie geschlossen in Schwarz

Wie eine Schutzhülle für IBCs funktioniert

Wer seinen Container im Freien stehen hat, um ihn beispielsweise für die Bewässerung des eigenen Gartens zu nutzen, ist mit einer passenden Abdeckhaube gut beraten. Der Regenspeicher sollte nämlich unbedingt vor der Sonne geschützt werden. Denn: Sonnenlicht schadet mit der Zeit nicht nur dem Material der Tankblase, sondern kann sich negativ auf den Inhalt auswirken. Bei Wasser etwa unterstützt es die unerwünschte Algenbildung. Algen benötigen zur Photosynthese zwangsläufig Licht. Fehlt dieses, können sie nicht wachsen und gedeihen. Eine IBC Abdeckung sorgt dafür, dass kein Licht durch die transparente Tankblase an das Wasser gelangen kann. Im Inneren der Blase bleibt es folglich dunkel und Algen haben keine Chance. Auch in der Lebensmittelindustrie oder in chemischen Betrieben ist ein dunkel gelagerter Inhalt oft wichtig. Zahlreiche Öle sind bei dunkler Lagerung länger haltbar.

Man muss sich eine IBC Abdeckhauben als eine Art Mantel vorstellen, der dem Wassertank angezogen wird. In diesem Fall wärmt der Mantel allerdings nicht, sondern bewahrt vor einem Übermaß an Sonne. Damit das auch wirklich funktioniert, muss er natürlich ganz genau passen. Für nahezu alle Größen gibt es deshalb passgenaue Schutzhüllen, die den gesamten Container bedecken. Die Größe bezieht sich dabei jeweils auf das Fassungsvermögen des Tanks. Ein Fassungsvermögen von 1000 Litern benötigt deshalb auch eine Abdeckhaube, die genau auf 1000-Liter-Inhalt ausgelegt ist. Auch wenn zuallererst der Inhalt geschützt werden soll, umschließt die Schutzhülle jedoch auf fünf Seiten immer auch die Gitterbox sowie den sichtbaren Teil der Europalette, auf der Box und Blase stehen.

IBC Cover Gewebe Abdeckplane mit Klettverschluss in Grün

PP/PE-Gewebe: Das passende Kunststoffgemisch sorgt für den Schutz

Tankblasen von IBCs bestehen aus HDPE. Dabei handelt es sich um eine Variante des Kunststoffs Polyethylen (PE), die eine besonders hohe Dichte aufweist. Diese hohe Dichte führt dazu, dass der Tank ungemein robust ist. Auch gegenüber Sonnenstrahlen erweist sich der Tank lange als widerstandsfähig. Die Sonnenstrahlen vom Inhalt abzuhalten gelingt allerdings nur mit einer passenden Abdeckhaube. Schutzhüllen für IBCs werden dafür aus einem Kunststoffgewebe gefertigt, das aus PE und Polypropylen (PP) besteht. Die Eigenschaften von PP ähneln stark denen von Polyethylen. PP ist allerdings in Form der IBC Abdeckhaube lichtundurchlässig – und genau darauf kommt es beim Sonnenschutz an. Um zu garantieren, dass kein Licht und insbesondere keine UV Strahlen durch sie hindurchdringen können, ist das Gewebe der Abdeckhaube einerseits sehr engmaschig verwoben. Andererseits sorgt eine aufgetragene Farbschicht außen dafür, dass es im Inneren dunkel bleibt. Durch die Gewebestruktur bleibt außerdem die Abdeckung flexibel. Sie lässt sich damit leicht über den Container stülpen und bei Bedarf auch zusammenlegen.

Polypropylen aus Granulat
© lowtech24 / Fotolia.com

Eine typische Tank-Abdeckung

Schutzhüllen für IBCs gibt es in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Das Wirkprinzip ist bei allen jedoch das gleiche. Beim Kauf sollte man unbedingt auf einen Materialmix aus PE und PP achten. Eine typische Schutzhülle weist zudem eine Materialstärke von 200 Gramm pro Quadratmeter auf. Ideal ist, wenn die Abdeckhaube mit Klettverschlüssen versehen wurde. Das erleichtert das Anbringen der Hülle enorm und sorgt zudem für einen sicheren Halt. Die Abdeckung muss zudem Öffnungen für die Auslaufarmatur sowie für die Einfüllöffnung aufweisen, um sie nicht ständig abnehmen zu müssen. Als Farbe eignen sich Schwarz und vor allem Grün. Die grüne Variante fügt sich perfekt in einen grünen Garten ein und sorgt so nicht nur für den nötigen Schutz, sondern erfreut auch das Auge. Apropos Schutz: Die Hülle schützt zwar hauptsächlich den Inhalt, gleichzeitig aber den Tank vor Sonnenlicht, Verschmutzungen, Nässe und Wind, ohne dabei seine Funktionalität zu beeinträchtigen. Und sie schont letztlich auch den Geldbeutel. Je nach Größe kosten hochwirksame Schutzhüllen für IBCs weniger als 30 Euro. Eine Investition, die sich definitiv lohnt, weil dadurch die Lebensdauer von Tank und Inhalt steigt.

IBC Kugelhahn S60x6 (60mm) ALU Überwurf EPDM DN50 IBC Klappenhahn S60x6 (60mm) ETFE DN50

Warum eine Abdeckhaube großen Mehrwert bringt

Wie Sie sehen bieten Schutzhüllen für wenig Geld eine ganze Menge an Vorteilen. Umso unverständlicher ist es, dass insbesondere IBCs, die für die Gartenbewässerung verwendet werden, meistens komplett unverhüllt bleiben. Die Folge können dann vermehrte Algenbildung im Wasser sein, die im Tank zu einer schmierigen Schicht führt und die Wasserqualität zur Bewässerung von Pflanzen senkt. Erhebliche Risiken gehen Besitzer von Tanks ohne Abdeckhaube gar bei der Tierhaltung ein. Ist der IBC als Tränke im Einsatz, können die Algen im Wasser sogar zu gesundheitlichen Problemen bei Tieren führen. Zuletzt gilt für alle Container-Besitzer natürlich, dass die passende Abdeckhaube den Tank zusätzlich schützt, seine Langlebigkeit und Robustheit erweitert und sich zuletzt, insbesondere in ansprechendem Dunkelgrün, natürlich in den Garten einfügt. Die Investition dafür übersteigt den Nutzen also in vielfacher Hinsicht.